Interpretative worlds.
Re-interpreting the World.

(Español) Nada cambia si TÚ no cambias

Leider ist der Eintrag nur auf English und Español verfügbar.

(Español) Coaching y artistas

Leider ist der Eintrag nur auf English und Español verfügbar.

(Español) Coaching, coach y cliente

Leider ist der Eintrag nur auf Español verfügbar.

(Español) De la consciencia en la música – Ananda Sukarlan

Leider ist der Eintrag nur auf English und Español verfügbar.

(Español) IECoaching – Necesidades emocionales

Leider ist der Eintrag nur auf English und Español verfügbar.

(Español) Liderazgo interior y transliderazgo

Leider ist der Eintrag nur auf Español verfügbar.

(Español) La gratitud nos engrandece

Leider ist der Eintrag nur auf English und Español verfügbar.

Rachel Flowers: Steve Reich & Piano Phase

Ein grossartiges 2012 – Musik macht uns grossartig

Wir wünschen Ihnen ein grossartiges 2012 und Glück!

Rachel Flowers interpretiert “Midnight Afternoon” von Komponisten und Jazz Pianist Taylor Eigsti

Rachel Flowers ist eine junge und sehr talentierte Musikerin. Hier finden sie ihre Fassung von “Midnight Afternoon” von Komponisten und Jazz Pianist Taylor Eigsti. Die Originalfassung wurde auch von Becca Stevens gesungen.

fdsdf

Wenn Sie noch mehr über Taylor Eigsti wissen möchen, bitte: http://tayjazz.com/

Wenn Sie noch mehr über Becca Stevens, bitte: http://beccastevens.com/

Weitere Informationen über Rachel Flowers finden Sie auch hier:
Long Live Rachel Flowers auf Facebook
LongLiveRachel auf Twitter
Rachel Flowers auf MySpace
Rachel Flowers auf Youtube

Greatness Coaching Research, immer auf der Suche nach Grösse!